“Weihnachten for Future – Sinnlich feiern mit Groß und Klein“ – 01.12., 17:30-18:15 Uhr

“Weihnachten for Future – Sinnlich feiern mit Groß und Klein“ – 01.12., 17:30-18:15 Uhr

15,00 inkl. MwSt.

Weihnachten for Future – Sinnlich feiern mit Groß und Klein“ in Zusammenarbeit mit Gorilla Theaterprogramme

Beschreibung:

Zuhause, am Nordpol, fällt immer öfter Regen anstatt Schnee, der auf dem gefrorenen Boden zu einer dicken Eisschicht wird. Das trennt die Rentiere von ihrer Nahrung und macht sie sehr unruhig.

Also hat der Weihnachtsmann in der Elfenwerkstatt einen treibstoff-betriebenen Düsenrucksack auf Basis von Stroh und Biomüll in Auftrag gegeben.  Damit einher geht, dass er keinen riesigen Schlitten mit Bergen von Geschenken mehr fahren kann.

Aber weniger ist mehr, denn er weiß, dass auch das den Rentieren beim Überleben hilft.  Durch das Training mit dem Düsenrucksack hat der Weihnachtsmann auch abgenommen, denn für die Steuerung braucht er ganz schön viel Körperspannung. Seitdem fühlt er sich viel besser. Klar, Weihnachten ist Schlemmerzeit. Und so soll es auch bleiben. Aber vielleicht ist auch beim Naschen weniger mehr.

Er und die Elfen versorgen die Kinder mit selbstgebackenen Plätzchen, singen Weihnachtslieder und ihr Weihnachtsgepäck ist gefüllt mit sinnlichen Überraschungen!

Datum: 01.12.2022

17:30-18:15 Uhr

 

Eintrittspreis: 15 EUR pro Kind (inkl. 2 Begleitpersonen, Geschwisterkinder bis 18 Monaten sind kostenfrei)

Vorrätig

Menge
Artikelnummer: kindertheater-1730 Kategorie:

Weihnachten for Future – Sinnlich feiern mit Groß und Klein“ in Zusammenarbeit mit Gorilla Theaterprogramme

Beschreibung:

Zuhause, am Nordpol, fällt immer öfter Regen anstatt Schnee, der auf dem gefrorenen Boden zu einer dicken Eisschicht wird. Das trennt die Rentiere von ihrer Nahrung und macht sie sehr unruhig.

Also hat der Weihnachtsmann in der Elfenwerkstatt einen treibstoff-betriebenen Düsenrucksack auf Basis von Stroh und Biomüll in Auftrag gegeben.  Damit einher geht, dass er keinen riesigen Schlitten mit Bergen von Geschenken mehr fahren kann.

Aber weniger ist mehr, denn er weiß, dass auch das den Rentieren beim Überleben hilft.  Durch das Training mit dem Düsenrucksack hat der Weihnachtsmann auch abgenommen, denn für die Steuerung braucht er ganz schön viel Körperspannung. Seitdem fühlt er sich viel besser. Klar, Weihnachten ist Schlemmerzeit. Und so soll es auch bleiben. Aber vielleicht ist auch beim Naschen weniger mehr.

Er und die Elfen versorgen die Kinder mit selbstgebackenen Plätzchen, singen Weihnachtslieder und ihr Weihnachtsgepäck ist gefüllt mit sinnlichen Überraschungen!

Datum: 01.12.2022

17:30-18:15 Uhr

Eintrittspreis: 15 EUR pro Kind (inkl. 2 Begleitpersonen, Geschwisterkinder bis 18 Monaten sind kostenfrei)

Vorstellung

14:30-15:15 Uhr, 16:00-16:45 Uhr, 17:30-18:15 Uhr

0

TOP

X